Grüne fordern: „Kommunalen Klimaschutz ernst nehmen!“

Global denken, lokal handeln“ ist das Motto, mit dem die Fritzlarer Grünen zur Kommunalwahl angetreten sind. Klimaschutz beginnt vor Ort, nur durch gemeinsames Handeln und Umsteuern wird sich der Klimakollaps aufhalten lassen. 

Der Klimawandel hat längst begonnen: Nicht nur im globalen Süden, auch wir erleben wie der Trockenstress dem Wald immer mehr zusetzt. Deshalb müssen wir jetzt handeln“, erläutert die Ärztin Dr. Christina Starke ihre Kandidatur für das Fritzlarer Stadtparlament: „Ein theoretisches Bekenntnis zum Klima- und Umweltschutz, wie es inzwischen bei fast allen Parteien zu finden ist, reicht bei weitem nicht aus. Trotzdem ist es erfreulich, dass das Problembewusstsein der Politik zunimmt. Die Fritzlarer Grünen stehen dafür, dieses Bewusstsein gemeinsam in Handeln und Beschlüsse umzusetzen. Klimaschutz bedeutet letztlich den Erhalt unserer existentiellen Lebensgrundlage.“

In den bisherigen Haushaltsbeschlüssen ist der Umsetzungswille im Stadtparlament noch nicht abzulesen. Auch ein Gesamtkonzept, um auf dem Weg zur Klimaneutralität ernsthaft voranzukommen ist bisher nicht erkennbar. Die Grünen fordern, unter Einbindung der Fritzlarer Bürgerinnen und Bürger, einen konkreten Maßnahmenplan zur CO2-Einsparung zu entwickeln und umzusetzen. Kernbereiche sind dabei nachhaltiges Bauen und Sanieren, ob Dorfkern oder Stadthalle und die Förderung Erneuerbarer Energieen. Außerdem ein vernetztes Mobilitätskonzept, das günstigen und intelligenten ÖPNV mit Sharing-Angeboten verbindet. Dazu gehört endlich auch der Ausbau des Radwegenetzes.

„Die Realisierung der Radweganbindungen, beispielsweise Roter Rain und Lohne, die bereits 2013 im Stadtparlament beschlossen wurden, muss endlich umgesetzt werden“, fordert Axel Jäger, Architekt und ebenfalls Kandidat der Fritzlarer Grünen, „denn Radfahren zeigt wie Klimaschutz, Gesundheit und Lebensqualität zusammen gehen“.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel